SEARCH




no news in this list.

MBO

Management Buy-Outs

Der Kauf eines Unternehmens durch die Geschäftsleitung oder angestellte Führungskräfte macht sehr oft Sinn. So bleibt der Firma sowohl das langjährige Know-how als auch die gewohnte Führungsstruktur enthalten. Zusätzlich steigt bei den neuen Eigentümern im Allgemeinen die Motivation. Glaubwürdigkeit, Kontinuität, Vertraulichkeit und Flexibilität sind weitere Vorteile dieses immer beliebter werdenden Geschäftsmodelles.

PPV Consulting verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der MBO's. Wir beraten Sie bei der Suche nach geeigneten Investoren und sorgen dafür, dass Sie auf alle Fragen, die auftauchen die richtigen Antworten finden:

  • Ist mein Unternehmen für einen MBO geeignet?
  • Steht mir in den eigenen Reihen ein geeignetes Führungsteam zur Seite?
  • Wie bewerte ich mein Unternehmen und bis zu welchem Preis ist ein MBO rentabel?
  • Wie maximiere ich den prozentualen Anteil der Geschäftsanteile und welchen Eigenkapitaleinsatz lässt meine persönliche Situation zu?
  • Welche Perspektiven ergeben sich für mich und alle Beteiligten?
  • Wie und zu welchem Zeitpunkt gehe ich die Übernahme an?
  • Kann ich mich während der heißen Phase auch noch um das Tagesgeschäft kümmern?
  • Was passiert wenn der MBO nicht klappt?
  • Welche rechtlichen und steuerlichen Konsequenzen kann ein MBO für mich haben?

Die Möglichkeiten für Ihren Sprung zum Unternehmer:

Management Buy-Out: Das existierende Management macht ein Übernahmeangebot.

Management Buy-In: Ein externes Team macht ein Angebot für das Unternehmen.

Management Buy-In/Buy-Out: Das interne Team wird durch externe Kapazitäten ergänzt und verstärkt.

Institutional Buy-Out: Ein Finanzinvestor ist die treibende Kraft hinter der Übernahme. Das interne Team bleibt als Minderheiten-Teilhaber.